Kalifornien, L.A. – wieder einmal! Jetzt aber um einiges länger – und schon in Kürze wird im Stadtteil »Long Beach« mein Auslandssemester an der California State University Long Beach beginnen. Doch die allerersten Tage hier dienten erst einmal der Orientierung bevor es in wenigen Tagen an die Wohnungssuche geht. So konnten LAX, Downtown, East- & Westhollywood, Beverly Hills, Santa Monica, Venice Beach & Marina Del Rey schon einmal etwas näher betrachtet und in ihrer Einzigartigkeit bewundert werden.
In dieser 18 Millionen Metropole an der WestCoast gibt es selbstverständlich so viel zu sehen, sodass diese ersten Eindrücke nur sehr oberflächlich waren. Aber vor allem die Gespräche mit den weltoffenen Menschen aus allen möglichen Kulturen waren sehr eindrucksvoll und lehrreich. Nicht selten wird man hier direkt angesprochen – ganz egal ob im Bus, in der Bahn oder in der Stadt.
Doch schon nach knapp 4 Tagen ging der Trip weiter Richtung Norden an der Küste entlang und die »Stadt der Engel« wurde knapp 150 km südlich zurückgelassen. Aber es sollte in den nächsten Monaten noch genug Zeit geben um alles noch viel ausführlicher zu erforschen und sich einzuleben. Gefühlt waren auch nicht einmal 1% erkundet und die ganz großen Abenteuer warten noch…